Musikverein Soest e. V. - zurück zur Startseite

Satzung

Musikschule

Chor

Geschichte

Kontakt

Abo

Impressum

Städtischer Musikverein Soest e. V.

Unser Konzert vom 16.11.2003

Das Requiem KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart hat bei uns eine lange Tradition. Um so schöner, das wunderbare Werk jetzt unter der Leitung von Michael Busch mit dem Collegium musicum in Neu St. Thomae wieder aufführen zu dürfen. Die solistischen Partien wurden von Cornelia Fisch (Sopran), Sylwia Siwak (Alt), Peter König (Tenor) und Ortwin Rave (Bass) bestritten. Vier Rezitationen - vorgetragen von Dorothee Lindner - gaben der Interpretation eine besondere Note.

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem
Chor des Städtischen Musikvereins Soest, das Collegium Musicum und Solisten
unter der Leitung von Michal Busch (Foto: Christoph Scharf)

Anny Heymann hat die dreistündige Generalprobe zu unserem Konzert mit einer Fotoserie dokumentiert.

Pressestimmen

Der Soester Anzeiger bemerkte in seiner Ausgabe vom 18. November: "Allein schon der Auftritt des Chors ließ staunen. An die 70 Sängerinnen und Sänger, darunter viele junge, stiegen aufs Podium. Davor nahm das erweiterte Collegium musicum Platz, spielte sich im Laufe der musikalischen Stunde an die Grenzen und zeigte dabei überraschende Qualität. Vor diesen ansehnlichen Klangkörper trat Michael Busch, der genau vor einem Jahr am gleichen Ort aus gleichem Anlass sein Debüt als Dirigent gegeben hatte. Welche Beziehung sich seitdem zwischen dem Chor und seinem Leiter entwickelt hat, das war beinahe hörbar. Sängerinnen und Sänger folgten dem exakten Dirigat punktgenau. Ob Busch Abstufungen in der Lautstärke, Einsätze oder lange Fermaten anzeigte - der Chor parierte."

In der Westfalenpost vom 18. November war zu lesen: "Großes Konzertereignis. Besser hätte das auch ein Berufschor nicht meistern können. Natürlich griff Busch in der Wahl der Solisten zu bewährten Kräften. Brandender Applaus des Publikums war allen Beteiligten für das gut einstündige Konzert sicher. (...) die dramatische Wucht des Mozart-Requiems und die Leistung des Chores, der Solisten und gerade seines Leiters rechtfertigen diesen Zuspruch in jedem Falle."

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem
Chor des Städtischen Musikvereins Soest, das Collegium Musicum und Solisten
unter der Leitung von Michal Busch (Foto: Christoph Scharf)

Ausführende

Cornelia Fisch - Sopran, Sylwia Siwak - Alt, Peter König - Tenor, Ortwin Rave - Bass, Dorothee Lindner, Rezitation, Chor des Städtischen Musikvereins Soest e. V., Collegium musicum. Gesamtleitung: Michael Busch.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem KV 626

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem
Chor des Städtischen Musikvereins Soest, das Collegium Musicum (Foto: Christoph Scharf)

das vorherige Konzert

A. H. 2002-2016

zur Homepage       zurück